Grundsätze des

Elmshorner Spendenparlaments

  • Das Elmshorner Spendenparlament ist weder politisch, weltanschaulich noch konfessionell gebunden.

  • Die Spenden werden nur an in Not geratene Menschen, an nachhaltig wirkende soziale Projekte gegen Armut, Obdachlosigkeit und Isolation vergeben.

  • Spenden werden nur an Menschen und Projekte in unserer Stadt und in der näheren Umgebung vergeben.

  • Projekte werden in der Regel nur einmal gefördert.

  • Das Spendenparlament leistet eine sogenannte Anschubfinanzierung. Mehrjährige Unterstützungen von Projekten werden nicht gefördert.

  • Die Spenden werden in voller Höhe an die Bedürftigen, bzw. an die zu fördernden Projekte weiter gegeben.

  • Das Parlament tagt ein bis zweimal im Jahr in einer öffentlichen Sitzung. Zu den Sitzungen werden die Spender (Parlamentarier) eingeladen. Gäste sind herzlich willkommen.

  • Spenden an das Elmshorner Spendenparlament sind steuerlich abzugsfähig.

  • Das Elmshorner Spendenparlament arbeitet ehrenamtlich.



Auf das Bild klicken
Auf das Bild klicken

 

Kontakt:

Elmshorner Spendenparlament 

Königstraße 36a

25335 Elmshorn

Fon: 041 21 - 231 308

Fax: 041 21 - 231 208

E-Mail: post@spendenparlament-elmshorn.de

 

Büro und Öffnungszeiten:

Königstraße 36a

Jeden Freitag von
11.00 - 12.00 Uhr

 

Spendenkonto IBAN:

DE81221500000000115177